Homepage logo
Studiengang International Business

Studiengang International Business

Duales Studium bei VINCORION

Moin! Seit dem Sommer 2018 studiere ich als duale Studentin International Business bei VINCORION. Ein duales Studium bei VINCORION zu absolvieren bedeutet, sowohl die Theorie an einer Hochschule zu erlernen als auch innerhalb der Praxisphasen bei VINCORION tatkräftig mit anzupacken. Ich studiere an der NORDAKADEMIE mit Standort in Elmshorn. Im Folgenden möchte ich euch gerne meine gesammelten Eindrücke und Erfahrungen während dieser Zeit näherbringen.

Die NORDAKADEMIE

Mein erster Eindruck der Hochschule: ein schöner Ort voller positiver, offener Studierender und motivierter Dozenten!

Die NORDAKADEMIE ist eine 1993 gegründete private Hochschule für derzeit etwa 2.500 duale Studierende – der Standort für die Bachelorstudiengänge befindet sich in Elmshorn, der für die Masterstudiengänge im Dockland in Hamburg. Neben den Vorlesungsräumen und Laboren befinden sich auf dem Campus in Elmshorn zwei Wohnheime, die während des Semesters von den Studierenden bewohnt werden können.
An der NORDAKADEMIE kann man zwischen fünf Studiengängen wählen: Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Angewandte Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen und seit 2018 auch International Business. Bei den beiden Letztgenannten hat man die Möglichkeit, sie in Kooperation mit VINCORION zu studieren.

Kurzer Fun-Fact: Da mein Jahrgang als erster International Business an der NORDAKADEMIE studiert, haben meine Kommilitonen und ich das Glück, bei der Gestaltung des Studiengangs besonders mitwirken zu können. Wichtig war uns dabei, die Attraktivität der Hochschule für ausländische Studierende zu steigern – schließlich ist der Studiengang komplett auf Englisch.

Das Unileben und der NAK-Spirit

Aber genug vom studentischen Alltag. Neben den Vorlesungen bietet die NORDAKADEMIE natürlich zahlreiche Möglichkeiten, dem Stress der Klausurenphase zu entkommen. Angeboten werden zahlreiche Referate, die man sich wie AGs oder Klubs vorstellen kann. Beispielsweise das Sportreferat mit vielen einzelnen Untersportarten wie Handball, Fußball und Fitness, das Auslandsreferat, FINNEX und SUN. Bei dem vielfältigen Angebot ist wirklich für jeden etwas dabei!
Aber das wohl Wichtigste und am besten zu Beobachtende an der Hochschule ist der NAK-Spirit – ein positives Gefühl und eine Einstellung, die mit Worten kaum zu beschreiben ist. Aber spürbar ist er allemal! Vertreten wird dieser Spirit auf mehreren großen Sportturnieren, bei denen Studierende zahlreicher Hochschulen aus ganz Europa vertreten sind. Und auch auf dem Campus sind natürlich von Zeit zu Zeit „ELMO“-Rufe, dem Namen unseres Hochschul-Maskottchens, zu hören.
Dein Interesse ist geweckt? Dann schau doch einfach mal auf der Internetseite der NAK vorbei: https://www.nordakademie.de/studierende-und-alumni/studierende/studentische-referate/. Natürlich findet auch die eine oder andere von der Campusbar organisierte Feier statt.

VINCORION und die NORDAKADEMIE

Unser Firmenstandort in Wedel kooperiert schon seit vielen Jahren mit der NORDAKADEMIE und so kommt es, dass Aufgaben an der Nordakademie, wie beispielsweise das Schreiben von Transferleistungen, bestens bekannt sind und man stets kompetente Ansprechpartner findet. Die Grundidee des dualen Studierens, das Verbinden von Theorie und Praxis, genießt unternehmensintern hohe Aufmerksamkeit. Eigene Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind daher in allen Bereichen gern gesehen.
Hinzu kommt, dass viele Absolventen der NORDAKADEMIE auch heute noch im Unternehmen arbeiten und somit jederzeit bereitstehen, um Fragen zu beantworten - seien sie über das Studium, die NAK oder die ein oder andere interessante Erinnerung.

Auch bezüglich Hinweisen zum Auslandssemester, welches einzig im Studiengang International Business verpflichtend ist – und auf das ich mich jetzt schon freue – sowie zu einer Praxisphase an einem Unternehmensstandort im Ausland kann man immer gerne Fragen stellen. Dies lohnt sich allein schon wegen der strahlenden Augen, mit welchen sich die Absolventen an ihre eigenen Erlebnisse erinnern.

Bild Credits: Nordakademie
Rate article:
Author: Julia Schäfer

Julia Schäfer

Ich bin Julia Schäfer und studiere seit August 2018 International Business an der Nordakademie in Kooperation mit VINCORION. Neben dem Studium tanze ich Standard und Latein und verbringe Zeit mit Freunden. An sonnigen Tagen kann man mich zumeist draußen finden – idealerweise beim Erkunden der Gegend in und um Hamburg.

Mehr aus diesem Bereich

Cookie Policy

We use cookies on our website. Cookies are small text files which are stored on your computer or mobile device. They serve to make our web pages more user-friendly and to display them in an optimized manner. If you continue without changing your settings, you agree to the use of cookies.