Homepage logo

Beheizte Fussbodenplatte

case image

Mehr Bodenkomfort

Beheizte Fussbodenplatte

Ein Phänomen in Passagierflugzeugen bei Mittel- und Langstrecke: Im Bereich der Türen kühlt nach einigen Stunden bei bis zu minus 60° C Außentemperatur der Fußboden merklich ab. Wo Passagiere die Sanitäranlagen aufsuchen und die Besatzung in der Galley arbeitet, entsteht eine Kältebrücke. Mangelnder Komfort und eingeschränkte Arbeitsbedingungen sind die Folge. VINCORION hat die Lösung: beheizbare Fußbodenplatten der neusten Generation, die an neuralgischen Kältepunkten verlegt werden. Dabei wurden in zweijähriger Entwicklungszeit in enger Zusammenarbeit mit Flugzeugherstellern innovative Features umgesetzt, die alle Schadensursachen von früheren Sandwichplatten beseitigen.

Gewicht

4,9 kg/m2

Leistung

460 W/m2

Stromversorgung

115 V / max. 7,5 A

Beheizte Fussbodenplatte

Ein Leichtgewicht mit max. 2 Tonnen/cm² Belastung

Erstmals im Flugzeugbau

PTC-Heizlack

Die Beanspruchung im Eingangsbereich und in den Bordküchen – etwa durch Trittbelastung, Feuchtigkeit oder den Aufprall von Küchenteilen – können schnell zu Korrosion und Delamination führen. Schließlich kann es zum Ausfall der Sandwichplatten ohne weitere Möglichkeit zur Reparatur kommen. Unsere neue VINCORION Bodenplatte nutzt statt eines konventionellen Widerstandsheizers mit Drähten erstmals einen Heizlack, dem das PTC-Prinzip zugrunde liegt. Bei steigenden Heiztemperaturen kühlt der Lack ab und schützt so das Heizelement vor Schäden. 

Der innovative Materialeinsatz der beheizten Fußbodenplatte zeigt eine Begeisterung für technische Lösungen, wie sie sonst nur bei Start-up-Unternehmen zu finden ist.

Jonas Pielke, Program Manager VINCORION Aviation

Schiffbau-Aluminium

Geringe Wartungskosten

Die Verwendung einer speziellen Aluminium-Legierung aus dem Schiffbau löst weitere Herausforderungen: 85 % der im Inneren erzeugten Wärme werden nach oben abgegeben. Auch nach sieben Monaten rigoroser Tests gab es keine Anzeichen von Korrosion, Feuchtigkeit oder Pilzbefall. So profitieren Sie von geringen Wartungskosten, die durch die Möglichkeit der einfachen Eigenreparatur mit einem Harz-Abdichtset weiter reduziert werden. Nach Zertifizierung und Zulassung 2018 werden die beheizten Fußbodenplatten von VINCORION seit 2019 in Serie gefertigt. Plug-and-play bei allen Flugzeugherstellern ist möglich. Erhöhen auch Sie den Komfort an Bord und machen Sie das Fliegen mit unseren beheizten Fußbodenplatten noch sicherer und effizienter.

Kundendienst

Know-how global und schnell

Mit Expertenwissen und umfangreicher Erfahrung sorgt unser Kundendienst für einen langen Lebenszyklus der VINCORION Lösungen. Gestützt auf unser tiefes mechatronisches Know-how übernehmen wir Wartung und Reparatur auch für baugleiche Produkte anderer Hersteller. Sprechen Sie uns an für Ihr maßgeschneidertes Paket.

Mehr erfahren

Mehr aus diesem Bereich

Cookie Policy

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, unsere Seiten nutzerfreundlicher zu machen und diese optimiert darzustellen. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.