Mit VINCORION sicher für den Einsatz getestet

Israel bestellt Prüfstand für Generatoren der Merkava- und Namer-Panzer

Das Technologieunternehmen VINCORION aus Wedel bei Hamburg wird einen neuen Generator-Prüfstand an die israelischen Streitkräfte liefern. Dieser passt genau zu den Generatoren, die von VINCORION bereits für Panzerfahrzeuge an Israel ausgeliefert werden.

„Mit diesem Auftrag über knapp zwei Millionen Euro können wir unsere Partnerschaft mit Israel weiter vertiefen“, sagt Sascha Brüning, Vice President Business Development & Sales. Dabei habe man sich gegen den ursprünglichen Lieferanten, aber auch weitere Marktbegleiter durchsetzen können, bis es zum erfolgreichen Abschluss des Liefervertrags kam. Durch seine hohen Qualitätsansprüche konnte sich VINCORION in der Ausschreibung auch gegen Low-Cost Anbieter behaupten.

Bei der Bewerbung um den Auftrag habe ein externer Partner das Unternehmen tatkräftig unterstützt. Dieser Partner werde nach den Spezifikationen von VINCORION die Fertigung des neuen Test-Prüfstands übernehmen, der in rund 18 Monaten zur Verfügung stehen soll. Die neue Anlage dient der Wartung der Generatoren vom Typ „EPG huskyV“, deren „Maintenance“ in Eigenregie vor Ort durchführt werden soll.

Energie für den größten Kampfpanzer

Die Generatoren werden von VINCORION bereits seit Jahren für die Kampfpanzer „Merkava“ und die Schützenpanzer „Namer“ geliefert und stellen die Energieversorgung der Fahrzeuge sicher. Der „Merkava IV“, der in Israel hergestellt wird, ist mit 65 Tonnen der schwerste Panzer der Welt, der in Serie produziert wird. Der „Namer“ als Schützenpanzer basiert auf dem Chassis des „Merkava“ als Entwicklungsbasis. Bei der Konstruktion hat der Schutz der Besatzung höchste Priorität. Dementsprechend leistungsfähig müssen die Generatoren für die Panzerfahrzeuge sein.

VINCORIONS Aufgabe besteht nun vor allem in der Abstimmung der Spezifikation und Koordination. „Bis in circa 18 Monaten der erste Generator auf dem neuen Testprüfstand in Israel getestet wird, stehen wir mit dem Kunden und mit unserem Partner-Lieferanten in ständigem Kontakt“, sagt Brüning. Mit dem neuen Auftrag stärkt VINCORION dauerhaft auch seine Position als Zulieferer Israels.

Neue Regler für Merkava in großer Stückzahl

Passend zu den Generatoren liefert VINCORION aber auch Regler für die Fahrzeuge, mit welchen die Energie aus der Stromerzeugung eingestellt wird. Für den Merkava-Panzer wurden bislang nur kleine Mengen der Regler vom Typ RK199 hergestellt, oftmals zehn bis zwanzig Stück.

Die neue Lösung ist für den israelischen Kunden und das Unternehmen deutlich attraktiver: Es wird eine größere Serie gefertigt. An den Standorten von VINCORION in Essen und in Wedel haben die Arbeiten an der Serie jetzt begonnen. Innerhalb von drei Monaten werden die Kolleginnen und Kollegen 700 Regler bauen und prüfen. Bereits 50 Stück wurden schon hergestellt und auch getestet. Das Volumen dieses Auftrages liegt bei 1,2 Millionen Euro.

Medienkontakt:

Florian Hanauer
PR-Manager
VINCORION Advanced Systems GmbH
Feldstrasse 155
22880 Wedel, Germany
Phone: +49 4103 60-2250
Mail: florian.hanauer@vincorion.com

 

Über VINCORION

VINCORION ist ein Technologieunternehmen mit Fokus auf innovativen Energiesystemen in sicherheitskritischen Anwendungsbereichen, darunter Generatoren, elektrische Motoren und Antriebe, Aggregate, Leistungselektronik und hybride Energiesysteme. Als Partner der Industrien Luftfahrt, Sicherheit und Verteidigung sowie Bahn entwickelt und fertigt VINCORION aus einem intensiven Dialog heraus maßgeschneiderte Lösungen für die spezifischen Anforderungen seiner Kunden. Ein leistungsfähiger Kundendienst bietet Betreuung und Service für die Nutzung eigener und dritter Produkte während des gesamten Produktlebenszyklus. Mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Standorten in Deutschland und den USA erwirtschaftete VINCORION 2021 rund 145 Mio. Euro Umsatz.

Weitere Informationen und aktuelle News finden Sie unter www.vincorion.com sowie auf Twitter und LinkedIn.

WAS IST IHRE MEINUNG?

Wie würden Sie diesen Artikel bewerten?

Contact us! Contact me!
This site is registered on wpml.org as a development site.